Grenzen flirten

Freundschaften – Fremdflirten – Fremdgehen – Wo sind unsere Grenzen?

Solange es bei einem harmlosen Flirt bleibt, ist dabei auch nicht verwerflich, selbst wenn man in einer Beziehung ist. Doch wenn sich der Flirt über einen längeren Zeitraum hinzieht und man sich immer näherkommt, kann es schnell passieren, dass man die Grenze zwischen Flirt und Betrug überschreitet und der Partner dadurch verletzt wird.

grenzen flirten

Selbstverständlich ist das, was man als Betrug empfindet bei grenzen flirten Person und in jeder Beziehung anders. Für manche beginnt es mit Textnachrichten, bei anderen ist erst Sex mit einer anderen Person Betrug.

grenzen flirten

Ganz abgesehen vom emotionalen Fremdgehen. Ob der Flirt also harmlos ist oder schon auf dem Weg zum Betrug erkennst du an diesen Warnsignalen. Bekanntschaften wandern oder Betrug: Bei diesen Anzeichen sollten deine Grenzen flirten klingeln 1.

grenzen flirten

Klar, man möchte es seinem Liebsten nicht unbedingt unter die Nase reiben, dass man sich mit anderen Männern ausgesprochen gut versteht, auch weil meine seine Gefühle nicht verletzen oder die Eifersucht schüren möchte.

Doch wenn du über einen Flirt nicht sprichst, solltest du dich fragen, ob es daran liegt, weil er für dich bedeutungslos ist, oder weil du dich vor der Reaktion deines Partners fürchtest. Wenn nämlich doch mehr hinter der Heimlichtuerei liegt, scheint es wohl auch kein harmloser Flirt zu sein.

grenzen flirten

Allerdings sollte der Freund oder Kollege, mit dem man auch ab und zu ein bisschen flirtet, nicht zur emotionalen Stütze werden. Denn wenn man Rat und Unterstützung statt beim Partner, bei einem Freund oder Kollegen sucht, fängt die Grenze zum Betrug schon an zu verschwimmen, weil man sich ja bereits auf den anderen emotional einlässt und verlässt.

4 Tipps: Flirten lernen als Mann in unter 20 Minuten (über 15.000 Frauen angesprochen) - Teil 1

Sie könnten interessiert sein